ManaBurger™ SweetOnion

Gönn dir einen leckeren veganen Burger mit Mango-Salsa und karamellisierten Zwiebeln.

Zubereitungszeit  🕒 20 Minuten
Energiewert 580 kcal (1 Portion)

19 Zutaten

Menge für 4 Portionen

  • 4 Stk. ManaBurger™
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 EL Rohrzucker
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 4 Schreiben veganer Cheddar
  • 4 Burgerbrötchen
  •  Handvoll Salatmix
  • 2 Dillzweige zum Garnieren

SALSA:

  • 1 Mango
  • 1 EL Limettensaft
  • Salz, Pfeffer (nach Geschmack)

DRESSING:

  • 4 EL grober Senf
  • 2 EL Dijon Senf
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Agavensirup
  • 5 Dillzweige
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer (nach Geschmack)

1Bereite erst das Dilldressing vor. Senf, Weinessig, Agavensirup und zerkleinerten Dill in einen Mixer geben und alles kurz mischen. Langsam das Olivenöl hinzugeben und weiter mischen, bis alles gut vermengt ist. Fertiges Dressing nach Geschmack salzen und pfeffern und im Kühlschrank aufbewahren.

2Olivenöl in einem Topf erhitzen und die in Scheiben geschnittenen roten Zwiebeln dazugeben. 15 Minuten lang dünsten. Wenn die Zwiebel golden und karamellisiert ist, Rohrzucker und Balsamico-Essig untermischen. Salz und Pfeffer nach Geschmack dazugeben. Braten und weitere 5 Minuten rühren, um den freigesetzten Saft in Sirup zu verwandeln.

3In der Zwischenzeit kannst du die Mangosalsa zubereiten. Mische die Hälfte der geschälten Mango mit einer Prise Salz, Pfeffer und Limettensaft und gib dann den Rest der in Würfel geschnittenen Mango dazu.

4Aufgetauten ManaBurger™ auf dem Grill, in einer heißen Pfanne, oder in einem vorgeheizten Ofen auf jeder Seite 2-3 Minuten lang braten. Käsescheiben darauf legen und einige Minuten unter dem Deckel schmelzen lassen. Das Burgerbrötchen schneiden und den Boden des Brötchens mit Dilldressing bestreichen. Lege dann die Salatblätter darauf und dann einen Käseburger. Verteile einen Löffel Zwiebeln und einen Löffel Mango-Dressing auf dem Käse. Deckel auf den Burger und Guten Appetit!

ManaBurger™ kaufen